Freitag, 15 April 2022 15:06

Bitte um Verzeihung!

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Auch der Gründonnerstag brachte der ASKÖ DONAU Linz kein Glück, die Blau-Gelben gingen im Auswärtsspiel der LT1 OÖ-Liga bei der SPG Wallern/St. Marienkirchen mit 0:5 baden. Damit warten die Kleinmünchner bereits seit zwölf Runden auf einen Sieg und bilden weiter das Tabellenschlusslicht. Obmann Rainer Schütz und Manager Kurt Baumgartner bitten deshalb bei allen Fans, Sponsoren, Funktionären und Unterstützern um Entschuldigung.

Wir entschuldigen uns bei unseren Fans, unseren Sponsoren und unseren ehrenamtlichen Funktionären für die Auftritte unserer Kampfmannschaft und übernehmen dafür auch die Verantwortung!
Unser Versprechen ist, alles zu tun um Donau Linz wieder dahin zu bringen, damit wir alle wieder stolz sein können.

Das wird seine Zeit brauchen und wir bedanken uns jetzt schon bei allen für Geduld und Mithilfe. Wir haben in unserer Verantwortung und mit großer Unterstützung viele Infrastruktur-Projekte umsetzen können. Diese Tatkraft wollen wir auch sportlich wieder beweisen!

Nochmals Verzeihung und Danke,
Rainer & Baumi

Gelesen 238 mal

90jahre logo

ASKÖ DONAU Linz
Pestalozzistrasse92
4030 Linz
E-Mail: 90jahre@donau-linz.at
www.donau-linz.at

SOCIAL MEDIA

Folge uns auf unseren Social Media Kanälen