Nachwuchs zaubert in Kleinmünchen

Wacker Innsbruck, Wacker Burghausen, LASK, Austria Salzburg, FavAC, Simmering, Grödig, BW Linz - die Liste an klingenden Namen beim 21. Internationalen Nachwuchs-Weihnachtsturnier der ASKÖ DONAU Linz könnte noch lange weitergeführt werden. Insgesamt 47 Teams matchen sich von 28. bis 30. Dezember beim beliebten Winterklassiker in der SNMS Kleinmünchen um die Siegtrophäen und werden wieder begeisternden Fußball aufs Parkett zaubern. "Die Vorbereitungen sind in der Endphase, wir sind schon richtig giftig drauf", fiebert Roland Höger, Sportlicher Leiter im Nachwuchs und U8-Trainer, dem traditionsreichen Event bereits entgegen.

Den Beginn machen am 28. Dezember die nationalen Bewerbe in der U7, U8 und U9, ehe es an den darauffolgenden beiden Tagen mit den internationalen Turnieren in der U10 und U12 weitergeht. Die ASKÖ DONAU Linz wünscht allen Teilnehmern ein verletzungsfreies, spannendes und vor allem faires Event. Der Fair-Play-Gedanke und die Vorbildwirkung für die Kinder, die mit Freude und Begeisterung zu Werke gehen und die Erlebnisse in vollen Zügen genießen sollen, stehen an oberster Stelle. Es wird darauf geachtet, dass dies von allen Trainern, Funktionären, Eltern und Zuschauern umgesetzt wird. 

Turnierunterlagen


Vorlage Kaderliste


U7-Spielplan
U7-Bestimmungen

U8-Spielplan
U8-Bestimmungen

U9-Spielplan
U9-Bestimmungen

U10-Spielplan
U10-Bestimmungen

U12-Spielplan
U12-Bestimmungen

Nach oben

donauinsider banner

Einfach. Sicher. Registrieren.

Gästeliste

zur Nachverfolgung bei Covid-19 Fällen Aufgrund der Corona Verordnung, bitten wir Sie, sich in die Gästeliste einzutragen. Halten Sie dafür die Kamera / den QR-Code-Scanner Ihres Smartphones über den Qr-Code, um diesen zu scannen.

qr code.corona reg

Search

Featured links:
Produktplatzierung

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Toller Junge sucht dringend Job

Hits:8873

Donau Linz-App ist da!

Hits:7972

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:7840

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:7723

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:6488

Neuzugang: Toni Mestrovic

Hits:5473