Ein Zeichen für Respekt und Fairness

Nach den Vorkommnissen beim U15-Spiel gegen Ebelsberg (siehe Stellungnahme) hat die ASKÖ DONAU Linz im Rahmen des Kampfmannschafts-Heimspiels gegen die DSG Union Perg (1:1) ein klares Zeichen für Respekt, Toleranz, Fairness und ein friedliches Miteinander gesetzt. Unter dem Motto "Fäuste sind zum Jubeln da" präsentierten unsere Nachwuchs-Kicker beim Einlaufen ein entsprechendes Transparent. Die ASKÖ DONAU Linz möchte noch einmal die essentielle Bedeutung der oben genannten Werte hervorheben!

Mehr in dieser Kategorie: « Stellungnahme zu U-15 Spiel
Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Oktober 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Toller Junge sucht dringend Job

Hits:5734

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:5431

Donau Linz-App ist da!

Hits:4762

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:4513

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:4478

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:4446