Turniersieg-Hattrick der U12

Beim ersten Turnier im Jahr 2015 erreichte unser U12-Team zum dritten Mal den ersten Platz in dieser Hallensaison. Darüber hinaus kürte sich Vedo Kurtovic zum Toschützenkönig. 

Beim 21. Hallencup der SU Bad Leonfelden mühte man sich im ersten Spiel gegen Union Rohrbach/Berg zu einem 1:0 Sieg. In der zweiten Begegnung gab es ein 9:0 gegen das überforderte Team vom SV St. Stefan. Chancenlos im letzten Gruppensspiel auch der SV Freistadt, der mit 4:0 besiegt wurde. Im Spiel um den Finaleinzug traf man auf das Team des Veranstalters, welches auch problemlos mit 3:0 gewonnen wurde. Im Endspiel traf man wieder auf den Nachwuchs des ehemaligen Regionalliga-Mitte Vereins UFC Rohrbach/Berg.

Finalsieg in der Verlängerung

Es bedarf einer guten Leistung und einer dreiminütigen Verlängerung zum Turniersieg. Nachdem unser Team 1:0 führte bekam man mit dem Ausgleich den ersten und einzigen Gegentreffer des Turniers. In der Verlängerung gelang dann der Siegestreffer gegen die wieder stark spielenden Mühlviertler, die mit dem besten Torhüter des Turniers einen hervorragenden Schlussmann hatten.

Vedo Kurtovic Torschützenkönig

ASKÖ TEKAEF Donau Linz hatte mit Vedo Kurtovic den Torschützenkönig in seinen Reihen, obwohl dieser die meiste Zeit als Verteidiger eingesetzt war. Herzliche Gratulation Vedo. Somit feierte unsere U-12 Mannschaft bereits den dritten Turniersieg in dieser noch jungen Hallensaison. WIR SIND DONAU!

Gratulation zum Turniersieg an: Miko Hidanovic, Armin Avdagic, Eldin Kovacevic, Metjus Belortaja, Collin Wagner, Leon Sabani, Vedo Kurtovic, Adam Achmadov, Dennis Agyapong.

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Oktober 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Siantu hat nun einen Job

Hits:6954

Der wahre Skandal von Sierning

Hits:6953

Donau Linz-App ist da!

Hits:5838

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:5671

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:5590

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:5308