Spielbetrieb ausgesetzt

Nun ist auch das oö. Unterhaus betroffen: in Anbetracht der jüngsten Entwicklungen haben der ÖFB und die Landesverbände die Entscheidung getroffen, ihren gesamten Spielbetrieb ab sofort bis auf weiteres auszusetzen. Betroffen davon sind alle Spiele mit Ausnahme jener der Fußball-Bundesliga der Männer, die allerdings auch zwei Wochen pausiert, sowie der Nationalteams. Das Spiel der ASKÖ DONAU Linz beim SV Bad Ischl am Samstag findet daher ebenfalls nicht statt.

„Mit dieser Maßnahme möchte der österreichische Fußball seiner Verantwortung als größter Sport-Fachverband des Landes nachkommen und seinen Beitrag im Sinne der Gesellschaft und der Gesundheit aller Menschen in unserem Land leisten. Wir hoffen, dass wir den Spielbetrieb bald wieder aufnehmen können, aber außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen“, wurde ÖFB-Präsident Dr. Leo Windtner in einer Mitteilung des oö. Fußballverbandes zitiert.

Der ÖFB hat auf seiner Website unter www.oefb.at/corona einen Liveticker mit den aktuellsten Meldungen zu COVID-19 im heimischen Fußball eingerichtet.

 

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Oktober 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Siantu hat nun einen Job

Hits:8030

Donau Linz-App ist da!

Hits:6946

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:6787

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:6741

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:5956

Neuzugang: Toni Mestrovic

Hits:4341