Zurück auf dem Liga-Thron

Unverhofft kommt oft: Weil der bisherige Leader Oedt eine 2:0-Führung in Wallern noch aus der Hand gab, reichte unserer ASKÖ DONAU Linz ein 2:1-Arbeitssieg gegen GW Micheldorf, um eine Runde vor der Winterpause die Tabellenspitze zurückzuerobern. Damit haben die Blau-Gelben den Herbstmeistertitel nun sogar selbst in der Hand.

Es war die erwartet schwere Aufgabe, die sich unseren Kickern in Form eines äußerst kompakten, zweikampfstarken Gegners entgegenstellte. Die Donauraner waren zwar von Beginn an die spielbestimmende und feldüberlegene Mannschaft, scheiterten aber immer wieder am gut gestaffelten Defensivverbund der Micheldorfer, die seit Runde zwei auf einen Sieg warteten und dementsprechend mit aller Macht um wichtige Punkte kämpften. "Es war ein schwieriges Spiel für uns. Die Micheldorfer haben gekämpft wie die Löwen aber kaum etwas für das Spiel getan und nur mit hohen Bällen agiert", sagte unser Manager Kurt Baumgartner gegenüber ligaportal.at.

Der überraschende Führungstreffer der Gäste nach einem Corner durch Biljesko (48.) unmittelbar nach dem Wiederanpfiff spielte der Kablar-Elf freilich perfekt in die Karten und ließ nichts Gutes erahnen - zumindest keinen offensiv ausgerichteten Gegner, der mehr Räume bieten würde. Umso wichtiger, dass die Kleinmünchner rasch die passende Antwort parat hatten: Ebenfalls nach einer Standardsituation schoss Michael Reisinger zum umjubelten 1:1 ein (56.). Und auf einen Mann ist ohnehin stets Verlass: Sechs Minuten nach dem Ausgleich verwertete Radek Gulajev eine Vidovic-Hereingabe mit seinem achten Saisontor zum 2:1. "Durch unsere spielerische Qualität haben wir das Spiel gedreht und letztendlich verdient gewonnen", so Baumgartner auf ligaportal.at.

Durch die Niederlage von Oedt liegt DONAU nun einen Zähler vor dem Konkurrenten an der Tabellenspitze. Mit einem Sieg am Samstag bei den Jungen Wikingern in Ried wäre der Herbstmeistertitel in trockenen Tüchern.


LT1 OÖ-Liga, 14. Runde
ASKÖ DONAU Linz - SV Grün-Weiß Micheldorf 2:1 (0:0)
LINZ AG Arena, 200, SR Buchner
Torfolge: 0:1 Biljesko (48.), 1:1 Reisinger (56.), 2:1 Gulajev (62.)
Gelb: Reisinger, Vidackovic; Simikic, Balog


2. Klasse Mitte, 12. Runde
ASKÖ DONAU Linz 1B - ASKÖ Ebelsberg 2:2 (2:0)
LINZ AG Arena, 100, SR Neunherz
Torfolge: 1:0 Bajrami (6.), 2:0 Öllinger (35.), 2:1 Bayrak (61.), 2:2 Kellner (71.)
Gelb: Midzic, Eisinger; Frühwirth

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Toller Junge sucht dringend Job

Hits:5818

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:5535

Donau Linz-App ist da!

Hits:4825

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:4572

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:4527

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:4494