Traumtor bescherte Donau nächsten Sieg

"Wenn's laft, dann laft's" -  diese Weisheit von der leider viel zu früh verstorbenen Ski-Legende Rudi Nierlich trifft auch auf den Fußball zu. Etwa auf die ASKÖ DONAU Linz, die beim 1:0 gegen den SV Gmunden zum achten Mal in Serie in der LT1 OÖ-Liga ungeschlagen blieb. Der Siegtreffer von Nenad Vidackovic fiel in die Kategorie "Tor des Jahres". 

 

"Europäische Weltklasse", hätte wohl Hans Krankl angesichts des Prachtschusses von unserem Matchwinner gesagt. In Minute 68 erst als Joker ins Spiel gekommen, fasste sich Nenad Vidackovic sieben Minuten später ein Herz, übernahm einen Corner volley und knallte das Leder aus rund 18 Metern sehenswert in den Winkel - sensationell! "Wir haben diese Variante schon das eine oder andere Mal probiert. Dass er den Ball so trifft, ist natürlich ein Traum", zog auch Trainer Harald Gschnaidtner den Hut vor diesem fantastischen und zugleich so wichtigen Tor.

"Waren um das eine Tor besser"

Denn die Donauraner taten sich gegen defensiv kompakt stehende Traunseestädter lange Zeit äußerst schwer. Speziell vor der Pause gelang es unseren Blau-Gelben selten, Lösungen zu finden und sich in den entscheidenden Duellen durchzusetzen. "Da waren wir zweikampfmäßig schlecht. Wir haben zu wenige bestritten und die meisten verloren", kritisierte Gschnaidtner. Nach der Pause steigerten sich die Kleinmünchner vor allem in läuferischer und kämpferischer Hinsicht und konnten sich so auch etwas mehr Gelegenheiten erarbeiten. Das 1:0 von Vidackovic war schließlich die Erlösung. "Wir waren genau um das eine Tor besser", befand unser Coach, der dem Gegner eine starke Vorstellung im Spiel gegen den Ball bescheinigte. 

Das 1:0 bedeutete nicht nur den dritten Heimsieg der Saison, sondern auch die achte ungeschlagene Liga-Partie in Serie. Weil die Verfolger Oedt (4:0 in Grieskirchen) und Junge Wikinger Ried (2:0 in Marchtrenk) ebenfalls voll punkteten, verteidigte unsere Mannschaft ihre Tabellenführung mit einem bzw. drei Punkten Vorsprung. 


LT1 OÖ-Liga, 10. Runde
ASKÖ DONAU Linz - SV Gmunden 1:0 (0:0)
LINZ AG Arena, 250, SR Erlinger
Tor: 1:0 Vidackovic (75.)


2. Klasse Mitte, 8. Runde
ASKÖ DONAU Linz - ESV Westbahn 0:2 (0:1)
LINZ AG Arena, 34, SR Aigelsperger
Torfolge: 0:1 Kottan (38.), 0:2 Kottan (61.)

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Oktober 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Toller Junge sucht dringend Job

Hits:5734

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:5431

Donau Linz-App ist da!

Hits:4762

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:4513

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:4478

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:4446