Donau empfängt in der 18. Runde die Jungen Wikinger aus Ried Christian Wagner

Donau empfängt in der 18. Runde die Jungen Wikinger aus Ried

Unsere Blau-Gelben sind mit zwei Niederlagen ins Frühjahr gestartet.

Am Freitag bekommen wir es mit der jungen Amateurmannschaft von Erstligist Guntamatic Ried zu tun.

Die Jungen Wikinger konnten letzte Woche mit einem Unentschieden gegen SV Gmunden den ersten Punkt in der Rückrunde ergattern.
Aufgrund der Länderspielpause darf man auch gespannt sein, ob der ein oder andere Kaderspieler aus dem Profiteam die Jungs von Trainer Florian Königseder verstärkt.

Für uns gilt es die beiden letzten Spiele abzuhacken und mit höchster Konzentration ins Spiel zu gehen. Entscheidender Faktor wird sein, dass wir wieder zu unseren Basics zurückkehren.
Zweikampfstärke, Dynamik und eine mannschaftliche Geschlossenheit wird vonnöten sein um gegen die Jungen Wikinger Punkte einzufahren.

Personell können wir nach Rotsperre wieder auf unseren Mittelfeldmotor Christoph Prandstätter zurückgreifen. Bei Stürmer Radek Gulajev ist an einen Einsatz leider noch nicht zu denken.


Es geht nur gemeinsam! WIR SIND DONAU!

ASKÖ DONAU Linz - Junge Wikinger Ried 
18. Runde LT1 OÖ-Liga
Fr. 23. März 2018, 18.30 Uhr
LINZ AG Arena (Pestalozzistr. 92, 4030 Linz)

 

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Juli 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Siantu hat nun einen Job

Hits:5578

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:5217

Donau Linz-App ist da!

Hits:4633

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:4365

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:4360

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:4317