Donau empfängt Weißkirchen

Am Freitagabend (8. September, 19.00 Uhr) bekommt es die ASKÖ DONAU Linz mit Union RAIKA Weißkirchen zu tun.

Nach vier ungeschlagenen Partien zum Auftakt in die neue LT1 OÖ-Liga-Saison, hofft man im Lager der Blau-Gelben auch ich Heimspiel gegen Weißkirchen auf Punktezuwachs: "Es wäre natürlich toll, wenn wir die Serie der ungeschlagene Spiele und unsere Torsperre aufrecht erhalten könnten", sagt Trainer Andi Gahleitner.

Weißkirchen unter den Erwartungen

Die Union RAIKA Weißkirchen hat sich im Sommer sehr gut verstärkt. Der Saisonstart verlief mit vier Punkten aus vier Spielen allerdings nicht so, wie man sich das vorgestellt hat. Trotzdem warnt der Donau-Trainer: "Schon alleine aufgrund der Spielerqualitäten ist Weißkirchen keinesfalls zu unterschätzen". Viele Experten zählten die Gäste sogar zum erweiterten Favoritenkreis. Bei den Donauranern spekulierte man eher mit dem hinteren Drittel.

Jakob Winkler fällt aus

Die Blau-Gelben wollen es den Kritikern erneut zeigen, dass man sich mit verfrühten Saisonprogonosen auch durchaus mal täuschen kann. Personell müssen die Kleinmünchner Jakob Winkler vorgeben. Florian Wagner wird nach längerer Verletzungspause und seinem letztwöchigen Kurzeinsatz im 1b-Team, diesesmal über die volle Distanz bei der Öllinger-Elf spielen. Wir hoffen auf Eure tatkräftige Unterstützung, um die Mission: #donaubleibtungeschlagen weiterhin aufrecht zu erhalten.

ASKÖ DONAU Linz - Union RAIKA Weißkirchen
5. Runde LT1 OÖ-Liga
Fr. 8. September 2017, 19.00 Uhr
LINZ AG Arena (Pestalozzistr. 92, 4030 Linz)

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Toller Junge sucht dringend Job

Hits:5547

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:5171

Donau Linz-App ist da!

Hits:4597

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:4339

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:4332

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:4289