Donau holt Punkt bei Hertha

1:1! In der 18. Runde der LT1 OÖ-Liga teilen WSC Hertha Wels und ASKÖ DONAU Linz die Punkte.

Dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang entführen die Blau-Gelben einen verdienten Punkt aus der Messestadt. Oliver Affenzeller mit seinem 12. Saisontreffer beschert der Gahleitner-Truppe den 34. Punkt und die Sicherung des zweiten Tabellenrangs.

Gastgeber kommen besser ins Spiel

In der Anfangsphase vor 700 Zuschauern im Mauth-Stadion zu Wels waren es die Hausherren, welche die Initiative ergriffen. In Minute drei scheiterte Angreifer Robert Lenz aus aussichtsreicher Position. Im weiteren Spielverlauf waren Chancen zunächst Mangelware. Mitte des ersten Durchgangs gingen die Gastgeber dann verdientermaßen mit 1:0 in Führung: Nach dem die Welser in Persona Simon Abraham über die linke durchgebrochen waren, musste Robert Lenz in der Mitte nur noch zur Führung einschieben (20.).

Affenzeller gleicht aus

Mit Beginn der zweiten 45 Minuten war es dann ein anderes Spiel. Die Blau-Gelben setzten den Gegner mehr und mehr unter Druck, was sich dann auch bezahlt machen sollte: Nach dem sich Marjan Gamsjäger über die rechte Seite toll durchgesetzt hatte, war es einmal mehr Oliver Affenzeller, der souverän zum 1:1-Ausgleichstreffer vollendete (52.). Zehn Minuten später hatte dann noch Edvin Orascanin einen nennenswerten Abschluss zu verzeichnen. Der Abschluss des 20-jährigen Offensivspielers ging allerdings knapp rechts am Tor vorbei.

Donau erkämpft sich Punkteteilung

In der Schlussphase in dieser sehr temporeichen LT1 OÖ-Liga-Partie waren es die Gastgeber, die sich letzte Torgelegenheiten erspielten: Zunächst scheiterte Michael Lebersorg an Donau-Keeper Ammar Helac (82.). Eine Minute später zielte Michael Madlmayr zu ungenau und schoss links am Tor vorbei. Am Ende erkämpften sich die Donauraner mit viel Kampf und Leidenschaft einen Punkt beim "Starensemble" von WSC Hertha Wels. Im 18. Spiel war es das erste Remis überhaupt in dieser Spielzeit. "Obwohl wir zum Schluss das Glück ein wenig auf unserer Seite hatten, war es aufgrund der zweiten Spielhälfte ein verdienter Punktgewinn", bilanzierte Andi Gahleitner nach dem Spiel.

WSC Hertha Wels - ASKÖ DONAU Linz 1:1 (1:0)
18. Runde LT1 OÖ-Liga
Torfolge: 1:0 (20.) Lenz, 1:1 (52.) Affenzeller 
700 Zuschauer, Mauth-Stadion Wels

 

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Toller Junge sucht dringend Job

Hits:5546

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:5171

Donau Linz-App ist da!

Hits:4597

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:4339

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:4332

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:4289