Galavorstellung gegen Micheldorf

Die Blau-Gelben schießen SV Grün-Weiß Micheldorf mit 6:1 (2:1) aus der LINZ AG Arena.

Die ASKÖ DONAU Linz konnte die Tabellenführung in eindrucksvoller Manier verteidigen. Beim 6:1-Kantersieg über die SV Grün-Weiß Micheldorf überzeugte die Gahleitner-Elf auf ganzer Linie.

Früher Rückstand als Initialzündung

Schon in der fünften Minute gingen die Gäste durch ein Freistoßtor von Dejan Javorovic in Führung. Wer jetzt dachte, dass sich die Linzer geschockt zeigen würden, wurde eines besseren belehrt. Zunächst scheiterten Kevin Brungraber und Thomas Schaffelner noch aus ausrichtsreicher Position (15., 16.). In Minute 33 war es dann aber soweit: Nach einer tollen Flanke von Christoph Oberegger köpfte Oliver Affenzeller zum 1:1 ein.

Vidackovic stellt Weichen auf Sieg

Fünf Minuten nach dem Ausgleichstreffer konnte Nenad Vidackovic, nach einem herausragenden Spielzug über Kevin Brungraber und Oliver Affenzeller, die 2:1-Führung herbeiführen (37.). Nach der Pause zündeten die Blau-Gelben dann ein richtiges "Torfeuerwerk" ab. Zunächst erhöhte abermals Nenad Vidackovic mit einem Freistoß aus knapp 30 Metern auf 3:1 (47.). Wiederum nur kurze Zeit später war es Marjan Gamsjäger nach Vorarbeit von "Muki" Mujic, welcher die entgültige Entscheidung in dieser Partie besorgte (52.)

Gamsjäger und Kandler machen Kantersieg perfekt  

Das war aber noch lange nicht alles in dieser einseitigen LT1 OÖ-Liga-Partie. Die Donauraner schalteten keinen Gang zurück, sondern spielten nach wie vor zielstrebig und mit hohem Tempo nach vorne. Das nächste Tor der Kleinmünchner ging einer tollen Kombination unseres Sturmduos Oliver Affenzeller und Marjan Gamsjäger voraus. Letzterer vollendete eiskalt zum 5:1 für die ASKÖ DONAU Linz (63.). Den Schlusspunkt setzte dann ein Neuzugang: Der eingewechselte Simon Kandler machte in der Nachspielzeit das halbe Dutzend voll (93.). Endstand: SECHS ZU EINS!!!

Tabellenführung eindrucksvoll verteidigt

Nach diesem tollen Auftritt der Donauraner zeigte sich Micheldorf-Trainer Almir Memic im Gespräch mit Günther Redl als fairer Verlierer: "Unsere heutige Niederlage geht auch in dieser Höhe absolut in Ordnung. Donau hat ein tolles Team und wird heuer noch so einigen Teams Problem bereiten". Auf der anderen Seite spricht Trainer Andi Gahleitner von einer Galavorstellung, warnt aber jedoch: "Das heutige Spiel war natürlich toll für uns, nichtsdestotrotz wissen wir, dass es nicht immer so laufen wird. Wir sind gewarnt, aber das Team weiß diesen Sieg und diese Leistung richtig einzuschätzen". Festzuhalten bleibt. ASKÖ DONAU Linz bleibt Tabellenführer der LT1 OÖ-Liga. GRATULATION!

ASKÖ DONAU Linz - SV Grün-Weiß Micheldorf 6:1 (2:1) 
5. Runde LT1 OÖ-Liga 
Torfolge: 0:1 (5.) Javorovic, 1:1 (33.) Affenzeller, 2:1 (37.) Vidackovic, 3:1 (47.) Vidackovic, 4:1 (52.) Gamsjäger, 5:1 (63.) Gamsjäger, 6:1 (90.) Kandler 
320 Zuschauer, LINZ AG Arena

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Februar 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Siantu hat nun einen Job

Hits:7371

Der wahre Skandal von Sierning

Hits:7369

Donau Linz-App ist da!

Hits:6235

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:6109

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:6029

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:5601