Heimspiel gegen Micheldorf

In der 5. Runde der LT1 OÖ-Liga empfängt die ASKÖ DONAU Linz den Tabellensiebten SV Grün-Weiß Micheldorf.

Nach vier Runden kann sich die ASKÖ DONAU Linz Tabellenführer der LT1 OÖ-Liga nennen. Im Heimspiel gegen Micheldorf am Freitag (9. September, 19.00 Uhr) will die Gahleitner-Elf diesen Platz naturgemäß verteidigen.

Ungeschlagene Micheldorfer

Um auch in der nächsten Runde als Tabellenführer ins Spiel gehen zu können, bedarf es einer starken Leistung gegen einen äußerst kampfstarken Gegner. Die Kremstaler sind nach wie vor noch ungeschlagen in dieser Spielzeit. Darüber hinaus verfügt die Memic-Elf über die stärkste Offensive der Liga: "Das Spiel wird eine große Herausforderung. Natürlich nehmen wir den Kampf gegen die körperlich starke und offensiv treffsichere Mannschaft an", verspricht Trainer Andi Gahleitner vollen Einsatz seines Teams.

Hintersteiner muss passen

In der LINZ AG Arena haben sich die Kleinmünchner ohne Punktverlust und Gegentor, überhaupt noch keine Blöße gegeben. Diese starke Form gilt es jetzt gegen SV Grün-Weiß Micheldorf zu bestätigen. Roman Hintersteiner wird das Team dabei nicht unterstützen können: Der 27-jährige kann aufgrund eines Muskelfaserisses nicht auflaufen. Ansonsten sind alle Spieler fit und motiviert, um die Mission: "Tabellenführung verteidigen" in Angriff zu nehmen.

ASKÖ DONAU Linz - SV Grün-Weiß Micheldorf 
5. Runde LT1 OÖ-Liga
Fr. 9. September 2016, 19.00 Uhr 
LINZ AG Arena (Pestalozzistr. 92, 4030 Linz)

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Februar 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Siantu hat nun einen Job

Hits:7371

Der wahre Skandal von Sierning

Hits:7369

Donau Linz-App ist da!

Hits:6235

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:6109

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:6029

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:5601