Gegen Mondsee nachlegen Albin Schuster

Gegen Mondsee nachlegen

Das sechste Heimspiel der Saison in der LT1 OÖ-Liga bietet der ASKÖ DONAU Linz die Möglichkeit, wieder in die obere Tabellenhälfte vorzudringen. Mit einem Sieg über die Union Raiffeisen Mondsee würden die Blau-Gelben an der Elf von Trainer Christoph Mamoser vorbeiziehen.

„Jetzt kommen die Gegner, die in unserer Gegend liegen. Es wäre sehr wichtig, nun daheim nachzulegen“, hofft Manager Kurt Baumgartner nach dem 3:2 vergangene Woche in Bad Ischl auf den zweiten Sieg in Folge. Der Gegner aus dem Salzkammergut hatte einen erfolgreichen Start in die Meisterschaft hingelegt und aus den ersten fünf Runden vier Siege geholt. Darunter höchst beachtliche Erfolge wie das 5:0 gegen Wallern/St. Marienkirchen, das 4:1 bei Edelweiß oder das 2:1 gegen Oedt. Zuletzt geriet der Motor allerdings ein wenig ins Stocken, denn in den vergangenen fünf Matches sprangen nur noch drei Punkte heraus, der einzige Sieg in diesem Zeitraum gelang mit dem 3:2 in Micheldorf.

Das Spiel in Bad Ischl bezeichnete Baumgartner als „Sechs-Punkte-Spiel“, mit dem es gelang, den Tabellenletzten auf acht Punkte zu distanzieren. Die Donauraner ließen sich dabei auch von einem frühen Rückstand durch Franjo Dramac nach sieben Minuten nicht beirren. Mit einem spielerisch starken Auftritt und zurückgekehrter Offensiv-Power drehten die Blau-Gelben noch in Hälfte eins durch Treffer von Orhan Vojic (27.) und Julian Peherstorfer (38.) die Partie. Nach raschem Ausgleich nach dem Wiederbeginn entschied Joker Edvin Orascanin elf Minuten vor dem Ende die Partie zugunsten der Linzer.


LT1 OÖ-Liga, 10. Runde
SV Zebau Bad Ischl - ASKÖ DONAU Linz 2:3 (2:2)
ÖKO-BOX Stadion,350, SR Greinecker
Tore: 1:0 Dramac (7.), 1:1 O. Vojic (27.), 1:2 Peherstorfer (38.), 2:2 Petter (47.), 2:3 Orascanin (79.)
Gelb: Altmanninger; Schenk, O. Vojic


LT1 OÖ-Liga, 11. Runde
Freitag, 15.10.2021, 19.00 Uhr
ASKÖ DONAU Linz - Union Raiffeisen Mondsee
LINZ AG Arena, SR Hubinger

Nach oben

donauinsider banner

Einfach. Sicher. Registrieren.

Gästeliste

zur Nachverfolgung bei Covid-19 Fällen Aufgrund der Corona Verordnung, bitten wir Sie, sich in die Gästeliste einzutragen. Halten Sie dafür die Kamera / den QR-Code-Scanner Ihres Smartphones über den Qr-Code, um diesen zu scannen.

qr code.corona reg

Search

Featured links:
Produktplatzierung

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Der wahre Skandal von Sierning

Hits:9150

Donau Linz-App ist da!

Hits:8268

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:8159

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:7998

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:6744

Neuzugang: Toni Mestrovic

Hits:5811