Nach erster Pleite ist Wiedergutmachung angesagt Albin Schuster

Nach erster Pleite ist Wiedergutmachung angesagt

Eine bittere Enttäuschung erlebte die ASKÖ DONAU Linz im ersten Auswärtsspiel der Saison beim SV Grieskirchen. Nicht nur die 1:3-Niederlage, sondern vor allem die Leistung lag Manager Kurt Baumgartner und Co. schwer im Magen. Am Freitag (19.00) ist gegen die SPG Algenmax Pregarten Wiedergutmachung angesagt. 

„Das war komplett schlecht. Ein richtiger Sommerkick, ich hoffe, dass es solche Spiele nur einmal im Jahr gibt“, nahm sich Baumgartner in seiner Analyse kein Blatt vor den Mund. Nach torloser erster Hälfte brachten ein Elfmeter von Matthias Leibetseder nach Attacke von Christoph Oberegger und ein Freistoß von Klaus Kapl die Grieskirchner auf die Siegerstraße.

Nach dem unmittelbaren 1:2 von Edvin Orascanin keimte kurz Hoffnung auf, letztlich war es aber zu wenig, um mit Zählbarem aus dem Hausruckviertel zurückzukehren. Speziell im Offensivspiel lief diesmal kaum etwas zusammen. Ein Konter in der Nachspielzeit, abgeschlossen von Ivan Grabovac, sorgte letztlich für die endgültige Entscheidung zugunsten der Hausherren.

Weiter ohne Cheftrainer Mayrleb

Nun gilt es, das Match abzuhaken und am Freitag (19.00) daheim gegen die SPG Algenmax Pregarten wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren. „Wir wollen von jedem Einzelnen eine Reaktion sehen“, forderte Baumgartner. Die Truppe von Trainer Ronald Riepl ist noch ungeschlagen, auf ein 0:0 gegen Micheldorf folgte ein 3:2-Erfolg über Bad Schallerbach. Weiter verzichten müssen die Donauraner voraussichtlich auf Trainer Christian Mayrleb, der nach derzeitigem Stand noch bis kommenden Dienstag in Quarantäne bleiben muss.

 

LT1 OÖ-Liga, 2. Runde
SV Pöttinger Grieskirchen - ASKÖ DONAU Linz 3:1 (0:0)
Fröling-Stadion, 300, SR Hintersonnleitner
Tore: 1:0 Leibetseder (54./E.), 2:0 Kapl (75.), 2:1 Oberegger (75.), 3:1 Grabovac (92.)
Gelb: Traxler; Reisinger, Unterrainer

3. Runde, Freitag, 20.8.2021
ASKÖ DONAU Linz - SPG Algenmax Pregarten
LINZ AG Arena, 19.00 Uhr, SR Hubinger

Nach oben

donauinsider banner

Einfach. Sicher. Registrieren.

Gästeliste

zur Nachverfolgung bei Covid-19 Fällen Aufgrund der Corona Verordnung, bitten wir Sie, sich in die Gästeliste einzutragen. Halten Sie dafür die Kamera / den QR-Code-Scanner Ihres Smartphones über den Qr-Code, um diesen zu scannen.

qr code.corona reg

Search

Featured links:
Produktplatzierung

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Toller Junge sucht dringend Job

Hits:8988

Donau Linz-App ist da!

Hits:8096

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:7967

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:7831

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:6593

Neuzugang: Toni Mestrovic

Hits:5619