Weitere Zu- und Abgänge

Nach den Verpflichtungen von Rohrbach-Kapitän Andre Reisinger und Co-Trainer Mario Verlende hat die ASKÖ DONAU Linz weitere Veränderungen im Spielerkader fixiert.

Liridon Osmani kommt von Askö Doppl-Hart nach Kleinmünchen. Der 24-jährige Flügelspieler machte im Herbst mit sieben Treffern auf sich aufmerksam. Zuvor war er bei Edelweiß, Blau-Weiß Linz, Neue Heimat und 2010 für eine Saison auch bei der ASKÖ DONAU aktiv gewesen.

Orhan Vojic hat bereits einige klingende Stationen hinter sich. Der Mittelstürmer genoss seine Ausbildung in der Linzer Akademie, von dort zog es ihn zum VfL Wolfsburg und nach Irland zu den Shamrock Rovers. Zuletzt war der 23-Jährige bei Vorwärts Steyr unter Vertrag.

Amel Beglerovic stammt aus der eigenen Jugend der ASKÖ DONAU. 2009 zog es ihn zum FC Pasching, nach Absolvierung der Akademie folgten Stationen beim FC Juniors, Stadl-Paura und Dietach. Nun kehrt der 21-jährige Mittelfeldspieler zurück zu den Blau-Gelben.

Im Frühjahr nicht mehr dabei sind Tolga Sak, Marko Lekic-Ninic, Hamza Kuzelj, Donjet Mavraj (zurück zum FC Wels) und Kevin Brungraber, der an Bad Leonfelden verliehen wird.

 

Zur Transferübersicht

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« März 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Siantu hat nun einen Job

Hits:8418

Donau Linz-App ist da!

Hits:7351

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:7184

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:7095

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:6174

Neuzugang: Toni Mestrovic

Hits:4769