Neuer Co-Trainer und Neuzugang aus Rohrbach

Die ASKÖ DONAU Linz freut sich, mit Mario Verlende einen neuen Co-Trainer begrüßen zu dürfen. Auch der erste Transfer am Spielersektor ist bereits in trockenen Tüchern.

Verlende kennt unseren Cheftrainer bestens: Beim ATSV Stadl-Paura fungierte der 50-Jährige mehrere Jahre als Assistenzcoach von Christian Mayrleb. 2018 folgte er dem Ruf der ASKÖ Oedt, um dort als Videoanalyst zu arbeiten, kehrte aber nach knapp einem Jahr wieder als Co-Trainer zum Regionalligisten zurück. Nun konnten seine Dienste für die ASKÖ DONAU gewonnen werden, wo er im Jänner sein Amt antreten wird. Wir begrüßen Mario recht herzlich in der blau-gelben Familie und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

Weiters dürfen wir die Verpflichtung von Andre Reisinger bekannt geben. Der bald 25-jährige Mittelfeldspieler schnürte in den vergangenen fünf Jahren seine Schuhe für Landesligist Rohrbach und war dort zuletzt sogar Kapitän. "Er wird ein sehr wichtiger Spieler für uns werden", freut sich Obmann Rainer Schütz.

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« März 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Siantu hat nun einen Job

Hits:8418

Donau Linz-App ist da!

Hits:7351

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:7184

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:7095

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:6174

Neuzugang: Toni Mestrovic

Hits:4769