Nachwuchs-News KW 15

Am Montag war unsere U11b zu Gast in St. Magdalena und war sehr bemüht den Ton gegen die älteren Gegner anzugeben.

In einem fairen Match hatten die Donauraner in der 1. Halbzeit die Nase vorne, mit tollen Kombinationsfußball sicherte man sich verdient die 0:2 Halbzeitführung. Nach Wiederanpfiff kam der Gegner zu mehr Chancen und baute mehr Druck auf, unsere U11b zeigte kämpferisch tollen Teamgeist und könnte in einem sehenswerten Spiel einen knappen 1:2 AUSWÄRTSSIEG feiern. Gratulation zum 1. Frühjahrssieg

Ebenfalls in St. Magdalena gastierte unser U9 Team freitags. Die Kleinmünchner arbeiten im Training fleißig am Spielaufbau und versuchen diesen beim Match umzusetzen. In der 1. Hälfte nutzte der Gegner die Abstimmungsfehler in der Defensive aus und wir gerieten 0:2 in Rückstand. Nach der Pause gelang es unseren gelb-blauen Nachwuchs besser miteinander zu kombinieren und erzielten den Anschlusstreffer zum 3:1 Endstand. Kopf hoch Jungs, neues Spiel – neue Chancen

Nachmittags startete unsere U11a in der LinzAG Arena gegen Hörsching in die Frühjahrsmeisterschaft. Das Team von Trainer Nikola war spielbestimmend und sorgten kontinuierlich für Gefahr im gegnerischem Strafraum, verwerteten die Torchancen souverän und feiern einen 8:1 HEIMSIEG zu Saisonbeginn. Gratulation tolle Leistung

Samstag Früh durfte die U9a bei der Turnierform am Westbahnplatz endlich im Freiem loslegen. Die Donauraner hatten großen Spaß und traten in den Wettkampf mit Gegner wie BW Linz, Neue Heimat und Veranstalter Westbahn Linz. Kommende Woche laden wir euch alle herzlich in die LinzAG Arena ein, wo Askö Donau Linz die U8-U9 Turnierform austragen wird. Drei unserer Nachwuchsteam (U8,U9a,U9b) sind am Start und freuen sich schon mit den Trainerteam auf eure Unterstützung beim HEIMTURNIER.

Beim ersten U14 Heimspiel forderten man die SPG V.Marchtrenk/Oftering heraus. In der Halbzeitpause 0:0 war noch alles offen, doch die Donauraner zeigten eine gute Leistung vor heimischem Publikum, konnten in der 2. Halbzeit durch Tore von Elias und Tobias den Sack zu machen und holten sich die ersten 3 Punkte. HEIMSIEG – Super Jungs

Die U15 konnte am Donauplatz direkt anschließen an den Erfolg der U14. Nach nur 2. Minuten erzielten die Donauraner bereits den wichtigen Führungstreffer gegen Großraming, zeigte sich brandgefährlich und zeigte spielerische Überlegenheit. Mit einem klaren 9:0 Endstand holten man sich weitere 3 Punkte und konnte das Spiel zu Null beenden. HEIMSIEG


#wirsinddonau

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Mai 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Der wahre Skandal von Sierning

Hits:5496

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:5106

Donau Linz-App ist da!

Hits:4538

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:4290

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:4288

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:4241