Rückblick Hexenkessel 4

Spannende Diskussion und ein Schlagabtausch beim Hexenkessel 4 im Hotel Park Inn by Radisson Linz.

Rund 100 Zuschauer fanden sich bei der Fußballdiskussionsrunde der TEKAEF DONAU Linz im Hotel Park Inn by Radisson Linz ein und sahen gleich zu Beginn einen offenen Schlagabtausch zwischen Blau-Weiß-Präsident Hermann Schellmann und LASK-Vize-Präsident Clemens Strobl. LT1-Sportchef Wolfgang Irrer moderierte die Runde perfekt und ließ natürlich auch die anderen Podiumsgäste zu Wort kommen. WINWIN-Manager Arno Schlößinger, der seit seiner Kindheit ein LASK-Fan ist, fand tolle Worte für die TEKAEF DONAU Linz: "So wie Donau stelle ich mir einen Verein vor." Auch OÖFV-Präsident Dr. Gerhard Götschhofer fand lobende Worte für das soziale Engagement und die Investitionen in die Infrastruktur für den blau-gelben Traditionsklub aus Linz-Kleinmünchen. "Eine derartige Infrastruktur wie sie Donau besitzt, hätten wir auch gerne. Das Peter Rinder Stadion ist beneidenswert", meinte Hermann Schellmann. Den LT1-Beitrag zur Fußballdiskussionsrunde der TEKAEF DONAU Linz findet Ihr weiter unten. 

Medien

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Oktober 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Der wahre Skandal von Sierning

Hits:5065

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:4607

Donau Linz-App ist da!

Hits:4078

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:3877

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:3845

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:3836