5:0! Donau feiert Kantersieg

In der 12. Runde der LT1 OÖ-Liga landet die ASKÖ DONAU Linz einen klaren Sieg in Micheldorf.

Radek Gulajev und Christoph Prandstätter jeweils per Doppelpack und Lukas Winkler sichern den Donauranern nicht nur den dritten Sieg in Folge, sondern auch den mit Abstand höchsten Sieg in dieser Saison! Zudem bestätigen die Kleinmünchner den 4. Tabellenplatz.

Blau-Gelber Überfall im Kremstal

"Endlich haben wir die Tore gemacht. Nicht nur Radek hat getroffen, sondern auch "Prandi" und Lukas", freute sich Gahleitner über die hohe Torausbeute. Zugleich warnte er aber auch: "In der Defensive fehlt es uns aktuell ein wenig an Stabilität. Ich erhoffe mir, dass wir demütig in die letzten drei Partien gehen". Nichtsdestotrotz ist der 5:0-Sieg gegen die als sehr heimstark geltende SV Grün-Weiß Micheldorf ein dickes Ausrufezeichen.

Oedt kann kommen

Vor allem vor dem Heimspiel am Sonntagvormittag (29. Oktober, 11.00 Uhr) gegen den überlegenen Tabellenführer ASKÖ Oedt. Mit drei Siegen und einem Kantersieg im Rücken werden die Blau-Gelben mit viel Rückenwind ins Spitzenspiel gehen. Zudem erfolgt vor dem Spiel die Ehrung für Stefan Lengauer, der auf ligaportal.at zum VKB-Spieler der 11. Runde gewählt worden ist. Wir hoffen auf Eure tatkräfitge Unterstützung beim Sonntagmatinee in der LINZ AG Arena. ACHTUNG: Samstag auf Sonntag ist Zeitverschiebung!

 

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Der wahre Skandal von Sierning

Hits:5131

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:4669

Donau Linz-App ist da!

Hits:4142

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:3925

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:3910

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:3891