Saisonauftakt bei WSC Hertha

Die LT1 OÖ-Liga-Saison 2017/2018 startet für die ASKÖ DONAU Linz mit einem Auswärtsspiel bei WSC Hertha Wels.

Es geht wieder los! Nach einem Personalumbruch und einer intensiven Vorbereitungszeit hoffen die Blau-Gelben auf einen gelungene Saisonauftakt. "Die Jungs brennen auf den Start", versichert Trainer Andi Gahleitner eine topmotivierte Mannschaft.

Titelfavorit WSC Hertha

Der Gegner zum Start in die neue Saison könnte aber durchaus ein "leichterer" sein. Mit WSC Hertha Wels bekommt es die junge Linzer Mannschaft mit jenem Team zu tun, dass zu den absoluten Topfavoriten auf den Meistertitel gilt. "Wir sind uns bewusst, dass wir in der individuellen und spielerischen Stärke nicht mithalten können und werden uns deswegen auf andere Tugenden konzentrieren", weiß Gahleitner worauf es gegen die Messestädter ankommt.

Drei Ausfälle bei Blau-Gelb

Die ASKÖ DONAU Linz geht mit einem Altersdurchsnitt von 23,4 Jahren wieder sehr jung in die neue Spielzeit. Es wird bestimmt keine einfache Saison, deswegen hoffen wir umso mehr auf Eure gewohnte Unterstützung vor heimischer Kulisse sowie auch auf fremder Wiese. Max Limberger (Kreuzbandriss), Stefan Lengauer (Knieprobleme) und Florian Wagner (Leistenprobleme) werden zum Auftakt leider nicht auflaufen können. Ansonsten sind alle Spieler fit und motiviert die ersten Punkte in der neuen Saison einzufahren. Es geht nur gemeinsam! WIR SIND DONAU!

WSC Hertha Wels - ASKÖ DONAU Linz 
1. Runde LT1 OÖ-Liga
Sa. 12. August 2017, 18.00 Uhr
Mauth-Stadion (Kopernikusstr. 1a, 4600 Wels)

 

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Der wahre Skandal von Sierning

Hits:5163

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:4708

Donau Linz-App ist da!

Hits:4177

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:3953

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:3949

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:3926