1b: 0:2 gegen Lembach

Die TEKAEF DONAU Linz 1b verlor die Partie im Peter Rinder Stadion gegen Union Lembach mit 0:2.

Das 1b-Team musste sich am Freitag Union Lembach im Peter Rinder Stadion mit 0:2 geschlagen geben. Die Führung für die Gäste fiel kurz vor Abpfiff der ersten Hälfte, Roland Lindorfer (45.) traf zum 0:1. Unmittelbar nach Seitenwechsel war wiederum Roland Lindorfer (53.) erfolgreich, erhöhte auf 0:2 und fixierte gleichzeitig den Endstand, da die Blau-Gelben nicht mehr nachlegen konnten.

Nächster Gegner: Sportunion Schweinbach

Am Samstag (10. Mai, 17.00 Uhr) ist die Slach-Elf beim Tabellenletzten Sportunion Schweinbach zu Gast. Die Partie findet zeitgleich mit der Kampfmannschaft statt, die ebenso auf den Tabellenletzten SC Marchtrenk in der OÖ-Liga trifft. Auf Verstärkung von der ersten Mannschaft muss Trainer Thomas Slach somit verzichten.

TEKAEF DONAU Linz 1b - Union Lembach
20. Runde Bezirksliga Nord
Torfolge: 0:1 (45.) Lindorfer, 0:2 (53.) Lindorfer
80 Zuschauer, Peter Rinder Stadion

Nächstes Spiel:
Sportunion Schweinbach - TEKAEF DONAU Linz 1b
21. Runde Bezirksliga Nord
Sa. 10. Mai 2014, 17.00 Uhr
Sportplatz Schweinbach (Sportplatzweg 2, 4209 Engerwitzdorf) 

Nach oben

donauinsider banner

Search

Featured links:
Produktplatzierung
« Februar 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Sidebar

  1. HOT NEWS
  2. TAGS
Siantu hat nun einen Job

Hits:5282

Outtake 1b-Mannschaftsbild

Hits:4831

Donau Linz-App ist da!

Hits:4310

Rückblick Hexenkessel 4

Hits:4071

3-Mio-Zusage für Stadion-Ausbau

Hits:4062

Ganz Linz im Derbyfieber

Hits:4033